Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Nach Unfall geflüchtet - Gartenzaun kaputt Mittwoch 18.01.06 gegen 06:30 Uhr

    Segeberg (ots) - Ein Unbekannter befuhr die Dorfstraße aus Richtung Wiemersdorf kommend. Auf Grund der Glätte kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg und gegen einen Holzzaun.

Anschließend verließ er die Unfallstelle ohne sich um die Beschädigungen zu kümmern.

Anhand der Spurenlage kann von einem FAhrzeug als Verursacher ausgegangen werden.

Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Zeugen des Geschehens melden sich bitte bei der Polizeistation Wiemersdorf 04192-1547.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 214
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: