Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Trunkenheitsfahrt

    Kaltenkirchen (ots) - Gestern Abend, um 19.25 Uhr, wurde aufgrund von Zeugenhinweisen in Kaltenkirchen, Flottmoorring, ein 46-jähriger Henstedt-Ulzburger mit seinem PKW angehalten und kontrolliert. Der Fahrer war aufgrund einer auffälligen Fahrweise aufgefallen, so dass vermutet wurde, dass er betrunken unterwegs war.

Gegenüber den kontrollierenden Beamten verhielten sich sowohl der 46-Jährige als auch sein Beifahrer aggressiv. Sie waren beide alkoholisiert, eine Feststellung des Atemalkohols war nicht möglich. Zum Zwecke der Entnahme einer Blutprobe mussten die Beamten dem renitenten Fahrer Handfesseln anlegen. Den Führerschein des 46-Jährigen beschlagnahmten die Beamten. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: