Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg/Norderstedt - Einbruchdiebstähle

    Bad Segeberg/Norderstedt (ots) - Einbruchdiebstähle:

    Bad Segeberg - Als eine Anwohnerin am Freitagabend, gegen 21.40 Uhr, zu ihrem Wohnhaus in der Lindhofstraße zurückkehrte, bemerkte sie die offene Wohnungstür und alarmierte die Polizei. Unbekannte Täter schlugen im rückwärtigen Bereich des Hauses ein Fensterscheibe ein, drangen so schließlich in das Gebäude ein und durchwühlten sämtliche Räumlichkeiten. Ob die Einbrecher etwas erbeuten konnten, steht noch nicht fest.

    In der Nacht von Freitag auf Samstag verschafften sich derzeit unbekannte Täter über eine zertrümmerte Fensterscheibe Zutritt zu einem Büro in der Jasminstraße. Die Diebe konnten mit einem Flachbildschirm entkommen.

    Norderstedt - Über eine aufgehebelte Terrassentür verschafften sich momentan Unbekannte Zutritt zu einer Wohnung in der Schillerstraße. Hier wurde das Fehlen eines Laptops und mehrerer CD's im Wert von mehreren hundert Euro festgestellt. Die Tatzeit dürfte zwischen Samstagnachmittag, 17.00 Uhr, und Samstagnacht, 02.15 Uhr, liegen.

    Wer zu den oben genannten Taten Hinweise geben kann oder zu den entsprechenden Tatzeiten verdächtige Beobachtungen machen konnte, setze sich bitte mit der Kriminalpolizei in Bad Segeberg, Tel.: 04551/884-0, bzw. in Norderstedt, Tel.: 040/52806-0, in Verbindung.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: