Polizei Düren

POL-DN: 0501177 Zwölfjährige stahlen erneut ein Kleinkraftrad

Düren (ots) - Düren - Bereits zum wiederholten Mal wurden polizeibekannte Minderjährige aus Düren beim Diebstahl von einem motorisierten Zweirad durch die Polizei betroffen. Am Sonntag, kurz vor 14.30 Uhr, hatte ein 44-jähriger Zeuge drei Jugendliche beim Diebstahl eines Motorrollers beobachtet und der Polizei mitgeteilt, dass die Täter das Kraftrad auf der Burgauer Allee schieben würden. Die hinzu gezogenen Polizeibeamten trafen dann auch die wegen gleichartiger Delikte bereits in Erscheinung getreten Jugendlichen mit dem Moped in Tatortnähe an. Es handelt sich dabei um zwei Zwölfjährige, sowie um einen 14 Jahre alten Jungen, die das offenbar nicht verschlossene Zweirad spontan entwendet hatten. Das Kraftrad wurde sichergestellt und später an den rechtmäßigen Halter wieder ausgehändigt. Die tatverdächtigen Minderjährigen wurden auf der Polizeiwache von ihren Erziehungsberechtigten abgeholt. Das zuständige Jugendamt und die Jugendgerichtshilfe wurden eingeschaltet. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: