Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Polizei nimmt Drogendealer fest

    Bad Segeberg (ots) - Die Polizei hat am Mittwoch einen 25-jährigen Bad Segeberger festgenommen, der im Verdacht steht, mit Drogen in nicht geringer Menge gehandelt zu haben. Umfangreiche Ermittlungen führten schließlich zu der Festnahme des Mannes. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen fand die Polizei 600 g Haschisch und 200 g Marihuana. Der Bad Segeberger wurde nach dem Drogenfund vorläufig festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt.

Dieser erließ Haftbefehl wegen Wiederholungsgefahr, da bei dem mutmaßlichen Drogendealer in der Vergangenheit bereits Kokain sichergestellt wurde. Die Ermittlungen im Umfeld des Verdächtigen dauern weiter an.

Nach seiner Vorführung bei Amtsgericht kam der 25-jährige in Haft.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: