Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Unfall mit leichtverletzter Rollerfahrerin

    Norderstedt (ots) - Gestern Nachmittag, um 16.04 Uhr, kam es in Norderstedt, Ochsenzoller Straße/ Krummer Weg, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 46-jährige Norderstedterin verletzt wurde. Ein 57-jähriger Mann aus Hamburg befuhr mit seinem LKW und Auflieger den Krummen Weg und beabsichtigte, nach rechts in die Ochsenzoller Straße abzubiegen. Dabei übersah er die Rollerfahrerin, die rechts an seinem Sattelzug stand und ebenfalls nach rechts in die Ochsenzoller Straße abbiegen wollte. Beim Abbiegen drückte der Sattelauflieger den Roller zur Seite und die Fahrerein kam zu Fall. Sie wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Roller entstand Totalschaden.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: