Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050712 - 0684 Frankfurt-Niederrad: Festnahmen nach Pkw-Aufbruch

    Frankfurt (ots) - 050712 - 0684 Frankfurt-Niederrad: Festnahmen nach Pkw-Aufbruch

    Ein Zeuge meldete der Polizei über Notruf, dass am Dienstag, den 12. Juli 2005, gegen 00.10 Uhr, zwei zunächst Unbekannte dabei seien, einen Pkw in der Frauenhofstraße aufzubrechen. Die Täter hatten die Seitenscheibe eines Citroen eingeschlagen und den Außenspiegel eines Golf entwendet. Der Polizei gelang es, die Tatverdächtigen am Durchgang der Frauenhofstraße zur Treburer Straße festzunehmen. Es handelt sich bei ihnen um zwei Männer im Alter von 30 und 32 Jahren. Bei dem 32-Jährigen konnte der Spiegel sowie Aufbruchwerkzeug vorgefunden und sichergestellt werden. Beide Personen standen unter Alkoholeinfluss. Eine anschließend durchgeführte Wohnungsdurchsuchung verlief negativ. Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0172-670 92 90.


ots Originaltext: Polizei Frankfurt
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizei Frankfurt
Pressestelle
Jürgen Linker
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: