Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Verkehrsunfall mit Flucht

    Bad Segeberg (ots) - Heute Nacht, in der Zeit zwischen 19.15 Uhr und 08.20 Uhr kam es in Bad Bramstedt, Großenasper Weg, zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete. Ein 51-jähriger Bad Bramstedter hatte seinen PKW Mazda, dunkellila, in seiner Grundstückseinfahrt abgestellt. Heute Morgen musste er dann feststellen, dass sein Fahrzeug hinten links an der Kofferraumklappe sowie an der Beleuchtungseinheit beschädigt wurde. Die Beschädigungen befinden sich in einer Höhe von 38-73 cm. Vermutlich hatte der unbekannte Unfallverursacher den Wagen bei einem Wendemanöver beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen Unfallfahrer machen können.

    Hinweise nimmt die Polizei in Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: