Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1316) Öffentlichkeitsfahndung nach Pkw-Aufbrüchen und Geldabhebungen an Bankautomaten - Bildveröffentlichung

    Schwabach (ots) - Nach einem Pkw-Aufbruch in Schwarzenbruck-Pfeifferhütte am 22.07.2004, mittags, wurde im Anschluss mit einer erbeuteten Scheckkarte in Neumarkt-Pölling 1200 Euro abgehoben. Der Abheber wurde von einer Überwachungskamera aufgenommen.

    Da sich bereits im Juni und Juli im Raum Feucht, Schwarzenbruck sowie in Neumarkt weitere Pkw-Aufbrüche mit gleicher Arbeitsweise ereignet haben, besteht der Verdacht, dass es sich bei dem Täter möglicherweise um den aufgenommenen Geldabheber handelt.

    Wer kennt den Geldabheber (siehe beiliegendes Foto)? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Feucht unter Tel. 09128/91970 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Anlage: 1 Bild

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: