Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit Flucht und Trunkenheit

    Bad Segeberg (ots) - Gestern Abend, um 20.19 Uhr, kam es in Bornhöved, Gartenstraße, zu einem einem Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Mann befuhr mit seinem LKW VW die Gartenstraße und prallte zunächst gegen einen geparkten PKW Audi. Anschließend geriet das Fahrzeug auf die Rabatte und blieb dort stehen. Der Fahrer flüchtete zunächst zu Fuß, wurde dann jedoch nach einer kurzen Verfolgung von der Polizei gestellt. Die Beamten stellten bei dem Fahrer Atemalkohol fest, eine Überprüfung seines Atemalkoholwertes ergab einen Wert von 1,99 Promille. Dem 31-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen.

    Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: