Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040906 – 974 Frankfurt-Sossenheim: Verkehrsunfall – Zeugensuche

    Frankfurt (ots) - Am 01. September 2004, gegen 11.45 Uhr befuhr ein Pkw und hinter ihm ein 61-jähriger Mann aus Kriftel mit seinem Motorrad, die Westerbachstraße in Richtung Rödelheim. In Höhe des Hauses Nr. 110 bremste der Pkw ohne erkennbaren Grund bis zum Stillstand ab. Der Motorradfahrer bemerkte dies offensichtlich zu spät, stürzte und rutschte mehrere Meter über den Asphalt. Der Motorradfahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der noch unbekannte Pkw Fahrer hielt kurz an, verließ aber sofort die Unfallstelle ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Ein Zeuge gab später an, dass es sich bei dem Fahrer des Wagens um einen etwa 60-jährigen Mann gehandelt haben soll. Der Pkw war silbermetallic und hatte über die gesamte Breite den Schriftzug „HYUNDAI“. Er soll ein Frankfurter Kennzeichen gehabt haben. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich mit dem Zentralen Verkehrsunfalldienst, Tel. 069-755 46250 in Verbindung zu setzen. (Franz Winkler/-82114)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: