Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Diebstahl an Bushaltestelle: Zeugen gesucht!

Großenaspe (ots) - Heute Morgen, in der Zeit von 06.50 Uhr- 07.10 Uhr hatte eine 13- jährige Schülerin aus Großenaspe ihre Umhängetasche unter einer Bank in einem Wartehäuschen einer Bushaltestelle, Brokenlander Straße, Großenaspe, abgestellt.

Sie stieg in den Bus und vergaß ihre Tasche unter der Bank.

Als sie diesen Umstand bemerkte, informierte sie sofort ihre Eltern, die zur Bushaltestelle fuhren und die Tasche auch fanden, allerdings fehlte ein tragbarer CD-MP3-Player aus der Tasche.

In der Zeit nach 07.10 Uhr müssten noch weitere Schüler an der Bushaltestelle gewesen sein.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl des gerade 6 Tage alten Discman machen können.

Hinweise nimmt die Polizei Wiemersdorf unter Tel.: 04192-1547 entgegen.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: