Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Junge Diebe erwischt

Bad Segeberg (ots) - Die Polizei hat am Wochenende im Kleingartengelände "Seeblick" drei jugendliche Diebe gestellt, die im Verdacht stehen, diverses Werkzeug und ein Fahrrad gestohlen zu haben. Ein Zeuge hatte am Samstag, gegen 16.50 Uhr die Beamten alarmiert, weil er beobachtet hatte, wie sich die drei Jungen verdächtig verhielten. Als sie den herannahenden Streifenwagen sahen, warfen sie etwas in den Knick - ein gestohlenes Fahrrad wie sich später herausstellte.

Als die Beamten daraufhin die 15 und 16 Jahre alten Jugendlichen zur Rede stellten und sie durchsuchten, stellten sie bei einem der Jugendlichen Werkzeug sicher, welches von einem anwesenden Mitglied des Kleingartenvereins als sein Eigentum identifiziert wurde. Nach und nach kam weiteres Werkzeug zum Vorschein.

Die Jugendlichen wurden nach ihrer polizeilichen Vernehmung wieder entlassen, sie wohnen alle in der Nähe von Bad Segeberg.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: