Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Unfall mit schwerverletzter Person

Bad Segeberg (ots) - Eine 42 Jahre alte Frau aus Bad Bramstedt ist am Dienstag, um 07.19 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Sie hatte mit ihrem PKW die B 206, aus Richtung Autobahnabfahrt Bad Bramstedt kommend, in Richtung Hasenmoor befahren. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend geriet sie mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden LKW zusammen. Die Frau wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Der LKW-Fahrer, ein 40-jähriger Mann aus der Nähe von Bad Bramstedt, blieb bei dem Unfall unverletzt.

Die B 206 wurde bis 10.00 Uhr wegen der Bergung der Fahrzeuge halbseitig gesperrt.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: