Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person

    Bad Segeberg (ots) - Am Mittwoch, 23.06.04, ggen 21.40h befuhr ein 23 jähriger PKW-Fahrer mit seinem Opel-Astra in henstedt-ulzburg die L 326 in Richtung BAB A 7. Er kam aus noch nicht geklärter Ursache auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab. Nach Überwinden des Straßengrabens und Durchbrechen eines Zaunes blieb der PKW neben der Straße auf einem Feld liegen. Der Fahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik nach Kiel geflogen. Weil Atemalkohol festgestellt wurde, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: