Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg / Polizei bittet um Mithilfe bei einer Vermisstenfahndung

Bad Segeberg (ots) - Die Polizei bittet um Mithilfe bei einer Vermisstenfahndung nach der 45-jährigen S.. Frau S. wurde zuletzt heute Morgen gegen 07.30 Uhr in Henstedt-Ulzburg in der Straße "Am Ring" gesehen. Sie hat ein scheinbares Alter von etwa 60 Jahren, ist zirka 1,60 bis 1,65 m groß und hat langes weiß-graues Haare, das möglicherweise zu einem Zopf gebunden ist. Außerdem hat sie eine auffällige Stimme und einen auffälligen Gang. Zuletzt trug sie eine schwarze Strickjacke und eine Hose. Frau S. bedarf dringend ärztlicher Hilfe. Falls Sie Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort machen können, melden Sie sich bitte unter 110 bei der Polizei.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: