FW-MH: Gebäudebrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Gemeldeter Gebäudebrand am Sonntagmorgen in Heißen Gegen 08:25 Uhr wurde der ...

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Daldorf, Hamdorfer Straße / 31-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bad Segeberg (ots) - Heute kam es bei Daldorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Die 31-jährige Fahrerin eines VW Caddys aus Bornhöved befuhr die Hamdorfer Straße in Richtung Hamdorf, als sie um kurz nach halb acht von der glatten Fahrbahn abkam. Der Pkw kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Die 31-Jährige aus dem Kreis Segeberg wurde dabei eingeklemmt. Nach etwa einer Stunde gelang es den Rettungskräften die junge Frau aus dem Fahrzeug zu befreien. Sie wurde daraufhin mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Neumünster gebracht. Die 31-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Unfallstelle war für die Rettungs- und Reinigungsarbeiten bis 09.00 Uhr gesperrt.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: