Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Brand eines Hausanbaus

Seelbach (ots) -

Am Montag, 13.06.2016, gegen 18:40 Uhr, bemerkten Bewohner eines 
Hauses in der Oberdorfstraße Brandgeruch und stellten einen 
Stromausfall fest. Im Anschluss stellten sie ein Feuer im angebauten 
Hauswirtschaftsraum fest. Während die Bewohnerinnen das Haus 
verließen und die Rettungskräfte alarmierten, versuchte der  
65-jährige Hausherr das Feuer zu löschen. Die Feuerwehren aus 
Seelbach und den angrenzenden Gemeinden konnten den Brand schließlich
vollends löschen. Der Hausherr wurde aufgrund des Verdachtes einer 
Rauchgasintoxikation vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert, an 
dem Gebäude entstand Sachschaden in vierstelliger Höhe. Nach 
derzeitigem Ermittlungsstand ist der Brand sehr wahrscheinlich durch 
einen technischen Defekt an einem Wäschetrockner entstanden.


POLIZEIINSPEKTION BAD EMS - Telefon 02603/970-0 - E-Mail: 
pibadems@polizei.rlp.de
*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Andreas Bode
Telefon: 02602-9226-0
E-Mail: andreas.bode@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: