Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Polizeidirektion Bad Segeberg: Information für Medienvertreter -Pressestelle über die Ostertage nicht besetzt

Polizeidirektion Bad Segeberg: (ots) - Die Pressestelle der Polizeidirektion Bad Segeberg bleibt über die Ostertage unbesetzt. In dringenden Fällen sind Anfragen an die Einsatzleitstelle zu richten. Am Dienstag sind wir wieder ab 8 Uhr erreichbar.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest!

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: