Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn, Hamburger Straße / Verkehrskontrolle in Elmshorn

Bad Segeberg (ots) - Die Polizei Elmshorn kontrollierte gestern in der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr im Rahmen einer Standkontrolle an der Hamburger Straße den Verkehr.

Polizeihautpkommissar Marcel Kretschmer berichtete, dass ein 20jähriger Elmshorner sein Fahrzeug telefonierend über die rotzeigende Ampel lenkte.

Ein weiterer Verkehrsteilnehmer durfte seine Fahrt nicht fortsetzen, da die Betriebserlaubnis seines Kraftfahrzeugs erloschen war.

Es wurden insgesamt 20 Autofahrer verwarnt. (12 x Handyverstöße, 7 x Gurtverstöße, 1x Rotlicht, 1x Erlöschen der Betriebserlaubnis)

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Markus Zierke
Telefon: 04551 / 884 - 2022
E-Mail: markus.zierke@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: