Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Appen,Hauptstraße / Lkw mit Schwerlastkran in Graben gerutscht; Verkehrsstörungen

Bad Segeberg (ots) - Gegen 13.15 Uhr ist heute in der Appen ein Lkw, der mit einem Schwerlastkran (35t) beladen ist, etwa in Höhe der Marseille-Kaserne (Hauptstraße) in einen Graben gerutscht. Der Fahrer erlitt nur leichte Verletzungen.

Die Bergungsarbeiten werden noch einige Zeit andauern, so dass mit Verkehrsstörungen zu rechnen ist. Zur Zeit ist die Unfallstelle voll gesperrt. Bitte beachten Sie die Verkehrsfunkmeldungen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: