Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen, Kieler Straße / Polizei sucht Zeugen nach Einbruchsdiebstahl auf Großbaustelle

Bad Segeberg (ots) - In der Zeit zwischen Sonntagnachmittag, den 16. März 2014, und Montagmorgen wurde auf einer Großbaustelle in Kaltenkirchen ein Einbruchsdiebstahl verübt. Die Täter brachen auf der Großbaustelle eines Baumarktes in der Kieler Straße mehrere Baucontainer auf und entwendeten etwa 30 Meter Kupferkabel. Außerdem stahlen sie Dieselkraftstoff aus diversen Baumaschinen. Der Gesamtschaden liegt bei mehreren tausend Euro. Ein Teil der Beute wurde etwa 200 Meter entfernt im Bereich vom Kamper Weg aufgefunden. Hier hatten die Täter das Diebesgut offensichtlich zum Abtransport bereitgelegt, waren aber nicht mehr dazu gekommen. Möglicherweise wurden sie durch einen Zeugen gestört. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich dort unter 04551-8840 zu melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: