Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Bauwagen in Flammen

Pinneberg (ots) -

Gestern Abend (Dienstag), gegen 19:30 Uhr, bemerkte ein Fußgänger den
Brand eines Bauwagens in der Mühlenstraße. Der Wagen stand in einem 
Feldweg gegenüber dem dortigen Golfclub.
Die Freiwillige Feuerwehr löschte den völlig ausgebrannten Bauwagen. 
Personen wurden nicht verletzt. 
Der entstandene Sachschaden wir auf ca. 3500 Euro geschätzt. 
Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen. 
Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden in Pinneberg
unter 04101 2020 entgegen genommen.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: