Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Fahrzeugführer verursachte vermutlich mit einem grünen Fahrzeug einen hohen Sachschaden und entfernte sich vom Unfallort; Polizei sucht Zeugen

Kaltenkirchen (ots) - Am vergangenen Montag, 07.10.13, stellte der Geschädigte seinen grauen Daimler Benz, gegen 11.00 Uhr, auf dem Parkplatz von Aldi im Funkenberg ab. Als er etwa eine halbe Stunde später, gegen 11.30 Uhr, wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er massive Kratzer an der rechten Fahrzeugseite fest. Neben dem Daimler Benz parkte zum Abstellzeitpunkt ein grünes Fahrzeug. Dieses war bei Rückkehr des Geschädigten nicht mehr vor Ort. An dem Daimler Benz konnte grüner Fremdlack gesichert werden. Der entstandene Schaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizei in Kaltenkirchen unter 04191-3088-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2022 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: