Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Appen: Serie von Sachbeschädigungen durch Graffiti- mit bunten Farbdosen auf Streifzug durch Appen - Polizei zählt bis heute rund 30 Taten und sucht Zeugen

Appen: (ots) - Polizeibeamte aus Pinneberg haben am Wochenende über zwei Dutzend Anzeigen wegen Sachbeschädigung durch Graffiti in Appen aufgenommen. Es kommen aktuell weitere Tatorte hinzu. Ganz offenbar hat es im Ort in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Streifzug mit Farbdosen gegeben. Die Täter sind bislang unbekannt. Die Polizei ruft Zeugen auf.

Aus einer breiten Farbpalette sprühten die Täter ihre so genannten Tags auf Stromkästen, Müllcontainer, Bushaltestellen, Türen, Wände, Schilder und Schaukästen. Auch ein Fahrzeug sowie Einrichtungen und Spielgeräte eines Kinderspielplatzes (Op de Wisch) wurden besprüht.

Der Schaden dürfte im fünfstelligen Bereich liegen.

Die Täter, vermutlich zwei oder drei an der Zahl, hinterließen die Schäden in den Straßen Op de Wisch, Gärtnerstraße, Hauptstraße, Friedrich-Wilhelm-Pein-Straße, Schulstraße, Op de Lohe und Schmetterlingsweg.

Zu den weiteren, erst jetzt bekannt gewordenen Tatorten zählt seit heute früh um kurz nach 8 Uhr auch die Grundschule in der Gärtnerstraße. Die meisten Taten hatten die Beamten des Tagesdienstes am Samstag bei einer gründlichen Absuche aufgenommen (28 Anzeigen). Am Samstagmorgen waren zwei Geschädigte auf der Wache in Pinneberg erschienen, um Anzeige zu erstatten, so dass ein Tatzusammenhang angenommen wurde. Diese Annahme bestätigte sich bei der darauf folgenden Ortsbesichtigung.

Die Polizei in Pinneberg nimmt Hinweise zu dieser Serie von Sachbeschädigungen unter der Tel. 04101-202-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: