Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

    Bad Bramstedt (ots) - Die Polizei in Bad Bramstedt sucht die bislang unbekannte Fahrerin eines PKW, welche am Samstagmorgen, gegen 07.55 Uhr, auf dem Parkplatz der Raiffeisenbank, Bleeck, einen geparkten PKW Audi angefahren hat und dann davon gefahren ist, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Zeugen hatten die Fahrerin eines alten braun-goldenen Mercedes beobachtet, wie diese beim Rangieren gegen den schwarzen Audi fuhr. Anschließend fuhr der Fahrzeugführer mit ihrem Wagen davon, an dem Audi entstand im Bereich der hinteren Stoßstange ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Die Polizei sucht jetzt die Fahrerin des verursachenden PKW, an dem ein SE-Kennzeichen angebracht war.

Wer Hinweise zu der Frau oder dem alten Mercedes geben kann, wird gebeten, sich mit den Ermittlern unter Tel.: 04192-39110 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: