Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg -Raub auf Spielhalle

    Henstedt-Ulzburg (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 03.30 Uhr, überfielen vier maskierte Personen die Spielhalle in der Hamburger Straße.

    Zwei von ihnen führten Schusswaffen bei sich. Sie entwendeten Bargeld in dreistelliger Höhe.

    Außerdem raubten sie einem Gast die Handtasche.

    Die Täter sollen sehr aggressiv vorgegangen sein.

    Sie flüchteten nach der Tat in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

    Wer Hinweise zu der Tat geben kann meldet sich bitte bei der Kriminalpolizei in Norderstedt unter 040/52806-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Rüder
Telefon: 04101-202 220
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: