Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg: Ergebnisse einer intensiven Kontrollwoche vom 08.12. - 13.12.08

    Bad Segeberg (ots) - Im Rahmen einer Schwerpunktwoche "Alkohol- und Drogen im Straßenverkehr" wurden von der Polizeizentralstation Henstedt-Ulzburg insgesamt 98 Fahrzeuge kontrolliert.

Zwei Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr (1,69 und 1,27 Promille) sowie eine Anzeige wegen des Verdachts unter Cannabis und Kokaineinfluss zu fahren wurden gefertigt.

11 so genannte Kontrollberichtsverfahren wurden eingeleitet und 15 Verwarnungsgeldverfahren.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: