Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Großenaspe: "Ich bin nur mal kurz einkaufen"

    Bad Segeberg (ots) - Ein 39-Jähriger geriet gestern in eine Verkehrskontrolle in der Hamburger Chaussee, als er zum Einkaufen unterwegs war.

Es stellte sich heraus, dass der Mann derzeit nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins ist.

Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der 39-Jährige muss sich nun strafrechtlich verantworten.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: