Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080314 - 0455 Praunheim: Sachbeschädigungen an Pkw

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, den 13. April 2008, gegen 08.00 Uhr, wurde das 11. Polizeirevier über mehrere Sachbeschädigungen an Pkw in Kenntnis gesetzt.

    Es konnte dann festgestellt werden, dass acht Fahrzeuge in der Zillestraße und der Stephan-Heise-Straße betroffen waren. Es wurden Spiegel abgetreten und Lack zerkratzt. Der so entstandene Sachschaden beziffert sich auf mehrere tausend EUR.

    Ein Anwohner hatte verdächtige Geräusche wahrgenommen und daraufhin Nachschau gehalten. Dabei sah er eine unbekannte Person weglaufen. Es soll sich dabei um einen Mann gehandelt haben, der etwa 180-185 cm groß und von kräftiger Gestalt war. Er trug einen schwarz/braunen Kapuzenpulli, schwarze Turnschuhe und eine dunkle Jeanshose.

    (Manfred Füllhardt, Telefon 069 - 755 82116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: