Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1384) 72-jähriger Bürger bricht tot in Polizeiwache zusammen

    Roth (ots) - Gestern Abend, 11.08.2008, gegen 21.00 Uhr, sprach ein 72-jähriger Bürger aus Roth bei der Polizeiinspektion in Roth, in der Hilpoltsteiner Straße, vor. Im Wachlokal brach der 72-Jährige plötzlich zusammen.

    Trotz minutenlanger Reanimation seitens des Rettungsdienstes und einer Notärztin musste kurze Zeit später der Tod festgestellt werden. Todesursächlich dürfte eine Vorerkrankung des Rother Bürgers gewesen sein. Die Ermittlungen bezüglich der Todesursache werden von der Schwabacher Kriminalpolizei geführt.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: