Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Außergewöhnliche Fahrzeugkontrolle - Kripo ermittelt

Elmshorn (ots) - Polizeibeamte der Wache Elmshorn kontrollierten am Montag gegen 13 Uhr eine ausländische Teerkolonne mit einem PKW Toyota Land Cruiser. Bei des Durchsuchung des Autos wurde verfälschte Fahrzeug-Papiere aufgefunden. Mit der Unterstützung von Beamten des Autobahnreviers Elmshorn wurde das Fahrzeug genauer untersucht. Die Überprüfung im Abgleich mit den Daten ergab, dass das Fahrzeug nicht zur Fahrzeugidentifizierunsnummer und anderen Nummernträgern passt. Die Kripo Elmshorn übernahm die weitere Sachbearbeitung. Dort soll jetzt ermittelt werden, wer für die Urkundenfälschung verantwortlich ist. Die Benutzer des Fahrzeugs wurden nach ihrer Vernehmung wieder entlassen, das Fahrzeug beschlagnahmt. Wer hat die Kolonne vorher gesehen? Hinweise bitte an Kripo Elmshorn: 04121-8030. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg - - Telefon: 04101-202 220 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: