Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Bettmar / Pkw mutwillig beschädigt

Hildesheim (ots) - Eine böse Überraschung erlebte am Samstag ein 19 jähriger aus Bettmar. Als er am Morgen zu seinem am Straßenrand der Kleinen Halbe geparkten Fahrzeug ging, fand er es stark beschädigt vor. Der Reifen vorne links war zerstochen und der Fahrzeuglack an Motorhaube, Kotflügel und Türen zerkratzt. Der Sachschaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizei Bad Salzdetfurth unter 05063 / 901 115 entgegen genommen. Block, PHK ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth Telefon: 05063 / 901-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: