Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg: Fahrzeug zerkratzt - Polizei sucht Zeugen

Henstedt-Ulzburg (ots) - In der Nacht zu Dienstag, wurde um Mitternacht herum ein im Hasselbusch 53b abgestellter weißer Kleinlaster (bis 7,5 t) der Marke Mercedes leicht beschädigt. Unbekannte haben auf der Beifahrerseite in etwa 2 Meter Höhe die weiße Folie mit mehreren Rissen und Kratzern versehen, so dass die untere grüne Lackierung deutlich sichtbar war. Die Tatzeit kann deshalb relativ genau festgelegt werden, weil der 38-jährige Ehemann der Halterin um die Zeit auf Grund eines Knalls aus dem Fenster gesehen und mehrere Jugendliche am Lkw bemerkt hat. Anschließen flüchteten sie auf das angrenzende Grundstück (Nr. 51a). Der Schaden beläuft sich auf 250 EUR. Sachdienliche Hinweise bitte an Polizei Henstedt-Ulzburg: 04193-99130 ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg - - Telefon: 04101-202 220 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: