Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Verdächtiger 500-Euro-Schein stellte sich als echt heraus - Polizei hilft bei Suche nach rechtmäßiger Eigentümerin

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Verdächtiger 500-Euro-Schein stellte sich als echt heraus - Polizei hilft bei Suche nach rechtmäßiger Eigentümerin

    Elsfleth. Am Dienstag, 05. Februar 2008, gegen 11:30 Uhr, betrat eine etwa 30-jährige Frau eine Bankfiliale im Rittersweg in Elsfleth. Die Frau, die vermutlich aus dem Asiatischen Raum stammt, hatte leichte Verständigungsschwierigkeiten. Da auf Anhieb die Sicherheitsmerkmale auf dem Geldschein nicht eindeutig erkennbar waren, wurde der jungen Frau in einem separaten Büro erläutert, dass der Schein kurzzeitig zur Prüfung einbehalten werden müsse. Vor Aushändigung einer Quittung verschwand die Dame gegen 11:40 Uhr aus der Filiale, ohne ihre Personalien bekannt zu geben.

    Der Geldschein, den die Frau vermutlich wechseln wollte, ist zweifelsfrei echt.

    Nun sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zur Identität der jungen Frau geben können, die am 05.02.2008, gegen 11:30 Uhr, mit einem 500-Euro-Schein die Bankfiliale im Rittersweg aufgesucht und nach zehn Minuten vermutlich aufgeregt wieder verlassen hat. Da die Frau kaum deutsch spricht, werden insbesondere mögliche Zeugen asiatischer Herkunft gebeten, sich bei ihren Landsleuten umzuhören.

    Totalschaden durch Moment der Unaufmerksamkeit Cuxhaven. Montagmittag, kurz vor 12 Uhr, kam eine 43-jährige Fahrerin mit einem Pkw nach links von der Fahrbahn der Oxstedter Straße ab. Der Wagen kam mit dem Heck an einem Straßenbaum zum Stehen und wurde dabei total beschädigt. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Vermutlich war die Fahrerin einen kurzen Moment lang abgelenkt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: