Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Betrunken gefahren

    Elmshorn (ots) - Am Samstagnachmittag (16:50 Uhr) teilte ein Anrufer der Polizei mit, dass ein Fahrzeug aus Richtung Klein Nordende in Richtung Elmshorn in Schlangenlinien gefahren werde. Der Wagen war auch schon mehrfach gefährlich in den Gegenverkehr geraten. Bevor die Polizei den Fahrzeugführer fahrend antreffen konnte, hatte der 46-jährige Elmshorner bereits seine Wohnung erreicht. Trotzdem wurde er noch dort kontrolliert. Die Beamten stellten einen Atemalkohol von sage und schreibe 3,22 Promille fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gefertigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

- -
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: