Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Betrunken und ohne Führerschein mit dem Pkw unterwegs

    Bad Bramstedt (ots) - Der heutige Montag hatte gerade erst begonnen, als gegen 00.10 Uhr, einer Polizeistreife fiel die unsichere Fahrweise im Stadtgebiet auf. In Höhe einer Tankstelle am "Liethberg" wurde das Fahrzeug gestoppt und der Fahrer kontrolliert.

    Schnell war das Rätsel gelöst, der 32 Jahre alte Mann aus einer Nachbargemeinde hatte zu tief ins Glas geguckt. Seine Ehefrau, auch Halterin des Pkw, saß ebenso angeduhnt auf dem Beifahrersitz.

    Beide waren nicht mehr in der Lage, einen Atemalkoholtest über sich ergehen zu lassen, sodass die Polizei sofort die Blutprobenentnahme anordnen musste.

    Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorzeigen. Dieser war ihm vorher schon abgenommen worden.

    Ein entsprechendes Strafverfahren musste eingeleitet werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: