Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bornhöved: Zeugen gesucht

    Pinneberg (ots) - Die Polizei in Bornhöved sucht Zeugen sowie den Fahrer einer dunkelroten Sattelzugmaschine.

Gestern Mittag, gegen 13:25 Uhr, befuhr der bislang unbekannte Lkw-Fahrer die A 21 in Richtung Süden. Kurz vor der Ausfahrt Trappenkamp kam er nach rechts von der Fahrbahn auf den Standstreifen ab. In diesem Bereich wurden zeitgleich Arbeiten der Straßenmeisterei durchgeführt. Dem Lkw konnte glücklicherweise von den Mitarbeitern ausgewichen werden, hierbei wurde jedoch einer der beiden leicht verletzt. Eine Verbringung in ein Krankenhaus war erfreulicherweise nicht erforderlich. Der Fahrer der Sattelzugmaschine setzte seine Fahrt fort.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich mit der Polizeistation unter 04323-6410 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: