Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (437) Hausfassade beschädigt

    Fürth (ots) - Bislang Unbekannte haben in der Vacher Straße in Fürth eine Hausfassade auf einer Fläche von ca. 14 qm beschädigt und dabei einen Schaden von etwa 5.000 Euro angerichtet.

    Der oder die Täter mussten zur Tatausführung ein Nachbaranwesen betreten, das unmittelbar an das geschädigte Wohnhaus angrenzt. Anschließend wurde mithilfe einer größeren Spritzpistole mit entsprechendem Tank gezielt auf die westliche und nördliche Hausfassade geschossen. An der Fassade sind mehrere großflächige Farbspritzer festzustellen. Es wurde eine schwarze wasserunlösliche Farbe verwendet.

    Als Tatzeitraum konnte die Nacht vom 06.03.2008, 23.30 Uhr, bis 07.03.2008, 06.45 Uhr, eingegrenzt werden.

    Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Fürth unter der Telefonnummer (0911) 75905114 entgegen.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: