Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Geschendorf - Verantwortlicher Fahrer gesucht!

Geschendorf (ots) - Die Polizei im Bereich Bad Segeberg sucht nach wie vor den bislang unbekannten Fahrer eines PKW, welcher auf der B 206, im Bereich Geschendorf verunfallt ist. Der Fahrzeugführer war gegen 00.55 Uhr mit einem grauen PKW Volvo auf der B 206 aus Richtung Bad Segeberg kommend in Richtung Lübeck unterwegs. In Höhe der Ortschaft Geschendorf kam er mit dem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn, überfuhr eine Böschung und überschlug sich, bevor es auf einem Erdwall zum Stillstand kam. Als die von anderen Autofahrern alarmierten Rettungskräfte eintrafen, waren am und in der Nähe des Fahrzeugs keine Personen mehr. Aufgrund der Spurenlage ging die Polizei davon aus, dass der Fahrzeugführer sich verletzt hatte. Da nicht auszuschließen war, dass er sich in hilfloser Lage befand, wurde eine Großfahndung eingeleitet. Hierbei wurde die Polizei durch weitere Streifenwagen, insgesamt 9 Feuerwehren sowie der einer Rettungshundestaffel des ASB unterstützt. Wärmebildkameras kamen ebenfalls zum Einsatz. Die Fahndung wurde schließlich am frühen Samstagmorgen, gegen 05.45 Uhr, ergebnislos abgebrochen. Die Ermittlungen gegen den verantwortlichen Fahrer wegen des Verdachts der Unfallflucht dauern an. Die Polizeistation Geschendorf sucht jetzt Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrzeugführer geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Tel.: 04553-710 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: