Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Gefährliche Körperverletzung

    Pinneberg (ots) - Heute, gegen 00:30 Uhr, kam es im Verlauf einer zunächst verbalen Auseinandersetzung in einer Gaststätte im Flamweg zu Handgreiflichkeiten in Folge derer ein 50-jähriger Mann verletzt und in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht wurde.

Nach ersten Erkenntnissen haben zwei Männer im Alter von 25 und Jahren angefangen in dem Lokal Gäste zu belästigen. Daraufhin kam es zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit einem 39-jährigen - die beiden wurden aufgefordert, die Gaststätte zu verlassen. Ein 50-Jähriger Mann hatte vermutlich die Absicht schlichtend einzugreifen, hierbei wurden er und der 39-Jährige von den beiden mutmaßlich Beschuldigten mit einem Billiardqueue geschlagen.

Die Ermittlungen der Polizei in Elmshorn zu dem Vorfall dauern an.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: