Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Gordan das Gürteltier-Erst geschnallt und dann gefahren

    Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - Die Sicherheit von Kindern in PKW steht im Mittelpunkt einer Aktion der Polizei des Ennepe-Ruhr-Kreises zum Beginn des neuen Schuljahres. Erste  Elternpflicht ist es, dass Kinder einen geeigneten, altersgerechten Kindersitz benötigen und mit dem Sicherheitsgurt angeschnallt sind. Ungesicherte Kinder schweben in Lebensgefahr! Im Rahmen eines europaweiten Projektes finden Aktionen zur Verwendung von Gurt- und Rückhaltesystemen in Kraftfahrzeugen statt. Die zentrale Bedeutung bei diesem Projekt kommt "Gordan", dem Gürteltier zu. Gordan ist eine Gummipuppe, die am Sicherheitsgurt angebracht wird. Kinder werden dadurch zum Anlegen des Sicherheitsgurtes animiert. Die Verkehrspuppenbühne der Polizei des Ennepe-Ruhr-Kreises wird in den nächsten Wochen bei kreisweiten Veranstaltungen "Gordan", zusammen mit einem Flyer und einer Broschüre mit den örtlich zuständigen Bezirksbeamten an Eltern und Erstklässler verteilen. Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter: www.gordan-online.de www.dvr.de www.sicher-im-auto.com www.das-sichere-kind.de Termine: Donnerstag, 16.08.2007 Grundschule Altenvoerde Ept. Dienstag, 21.08.2007 GS Schnellmark, Gevelsberg Mittwoch, 22.08.2007 GS Oberwinzerfeld, Hattingen Donnerstag, 23.08.2007 GS Breckerfeld Montag, 27.08.2007 Katholische GS, Wetter Dienstag, 28.08.2007 GS Schraberg, Herdecke Mittwoch, 29.08.2007 GS Nord, Sprockhövel Donnerstag, 30.08.2007 GS Westfalendamm, Schwelm Veranstaltungsbeginn ist an allen Tagen 10.00 Uhr. Bilder zur Aktion können unter www.polizei-ennepe-ruhr-kreis.de/aktuelles eingesehen werden.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: