Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Ruhiger Verlauf der Vattenfall-Cyclassics im Kreis Pinneberg

    Pinneberg (ots) - Am heutigen Sonntag, zwischen 08:00 Uhr und ca. 15:00 Uhr, standen Teilbereiche in Schenefeld, Pinneberg, Appen, Holm und Wedel ganz im Zeichen des Radrennens.

Die Rennfelder A (Elite), B und D durchfuhren den Kreis Pinneberg.

Insgesamt verlief das Sportereignis mit insgesamt rund 2000 Zuschauern im Bereich Schleswig-Holstein ohne besondere Vorkommnisse.

Innerhalb der Felder B und D wurden 13 Rennradfahrer zum größten Teil glücklicherweise nur leicht verletzt; ein 37-Jähriger Teilnehmer musste mit dem Rettungshubschrauber mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Hamburger Krankenhaus geflogen werden.

Gegen 15:00 Uhr wurden die Straßensperrungen anlässlich des Rennens wieder aufgehoben.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: