Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen: Unfall mit einer Ampel

    Uetersen (ots) - Am heutigen Freitag, 15. Juni 20007 gegen 11:00 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Mann in seinem Opel die Straße Röpckes Mühle und wollte nach links in den Großen Wulfhagen einbiegen. Hierbei fuhr er auf Grund von Unachtsamkeit gegen die dortige Ampel sowie den Laternenmast.

Der Lampenmast musste vor Ort von einer Firma abmontiert werden, da dieser drohte auf die Fahrbahn zu stürzen. Die Ampelanlage ist derzeit nicht funktionstüchtig.

Der Opelfahrer wurde bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt.

Der Kreuzungsbereich war kurzfristig vollständig gesperrt.

Die Schadenshöhe wird auf 20.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat den Personalienaustausch veranlasst, sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: