Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal -Kradfahrer stürzt und verletzt sich-

    Ennepetal (ots) - Am 01.05.2007, gegen 21:30, wollte ein 50-jähriger Ennepetaler eine Probefahrt mit dem Krad eine Bekannten unternehmen, hatte jedoch seit etwa 30 Jahren keine Fahrpraxis mehr. Er wollte vom Grundstück des Hauses Hagener Str. 170 aus nach links in die Hagener Straße abbiegen. Er fuhr jedoch geradeaus über die Hagener Straße hinweg  prallte gegen den Zaun des Kindergartens und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden an Krad und Zaun beträgt ca. 1200 Euro.

    Leitstelle Schwelm


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: