Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Burgaltendorfer Straße, In Kurve in den Gegenverkehr geraten, 2 leicht Verletzte

    Hattingen (ots) - Am Dienstag, 01.05.2007, gegen 09:10 Uhr, befährt eine 19-jährige aus Herten mit einem Pkw Opel Corsa die Burgaltendorfer Straße in Richtung Hattingen. In Höhe der Einmündung "Jugendherbergstraße" verliert sie in einer - aus ihrer Sicht - Rechtskurve die Kontrolle über den Pkw und gerät auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs.

    Dort ist zu diesem Zeitpunkt ein 67-jähriger Hattinger mit seinem Pkw BMW in Richtung Essen unterwegs.

    Beide Pkw prallen frontal aufeinander und werden erheblich beschädigt, so dass sie nicht mehr fahrbereit sind. Die Beifahrerin im BMW sowie die Fahrerin des Opel werden leicht verletzt.

    Auslaufende Betriebsstoffe der Pkw werden durch die Feuerwehr Hattingen gebunden. Der Sachschaden wird auf 9.000,- Euro geschätzt.

    eingestellt: Leitstelle Schwelm


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: