Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Bargeld und Pkw entwendet

Sprockhövel (ots) - Am 29.09.2006, gegen 02.00 Uhr wurde ein 31-jährigen Sprockhöveler nach eigenen Angaben im Gewerbegebiet Alt-Bossel überfallen. Ein Unbekannter soll ihn von hinten niedergeschlagen haben. Er hatte gerade einen Pkw an der Einmündung Alt-Bossel Nr. 4 bis 40 / Nr. 1- 3 abgestellt und ging von dort in Richtung Wuppertaler Straße. Der 31-Jährige verlor das Bewusstsein und erwachte daraus erst wieder gegen 04.00 Uhr. Er stellte dann fest, dass ihm sein grüner Hüftbeutel mit Bargeld und den Schlüsseln für den Pkw fehlte. Auch das Fahrzeug, ein gelber Pkw Ford Ka mit dem Kennzeichen EN-BJ 418, war weg. Der Sprockhöveler wurde in einem Hattinger Krankenhaus ambulant behandelt. Die Polizei bittet um Hinweise zur Aufklärung der Tat unter der Telefonnummer 02324/9166-6000. Die Polizei fragt: Wer hat gegen 02.00 Uhr Personen und Fahrzeuge im Gewerbegebiet Alt-Bossel gesehen? Wer kann Hinweise auf den Verbleib des gelben Ford Ka geben? Wer kann sonstige Angaben zu der Tat machen? ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: