Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Unfall beim Rückwärtsfahren

    Ennepetal (ots) - Am 13.06.2006, gegen 13.20 Uhr fuhr eine
43-jährige Ennepetalerin mit einem Pkw Citroen rückwärts über die
Herminghauser Straße, um in eine Einfahrt zu gelangen. Eine
16-jährige Ennepetalerin bog zu diesem Zeitpunkt mit einem
Leichtkraftrad aus der Rüggeberger Straße nach rechts in die
Herminghauser Straße ein, sah den rückwärtsfahrenden Pkw und bremste.
Es kam trotzdem zum Zusammenstoß, wobei die Leichtkraftradfahrerin
und ihre 18-jährige Sozia, ebenfalls aus Ennepetal, zu Fall kamen und
sich leicht verletzten. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden
von etwa 4.300 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: