Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Raub auf Kiosk -

    Gevelsberg (ots) - Am Sonntagabend (21.05.06), gegen 21.55Uhr, wurde der Kiosk in Elberfelder Straße von einem maskierten, bewaffneten Täter überfallen. Als die Kioskinhaberin schrie, um ihren Mann im Nebenzimmer zu verständigen, erhielt sie einen Schlag mit der Waffe auf den Kopf. Am Boden liegen wehrte sie die Frau und biss dem Täter ins Bein. Der hinzukommende Ehemann wurde dann von dem Täter mit einer Bierflasche beworfen. Anschließend griff der Täter in die Kasse und flüchtete zunächst zu Fuss in die Mylinghauser Straße. Dort stieg er nach Zeugenaussagen in ein Pkw , VW Golf oder Polo, neueres Modell, in welchem eine weitere Person saß. Der Täter konnte nur vage beschrieben werden, demnach ist er 180cm groß und war zur Tatzeit mit einer grauen Jacke, blauen Jeans und weißen Turnschuhen bekleidet.

    Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 02332/9166-5000


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: