Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Jugendliche randalierten an Haltestellen

    Hattingen (ots) - Am 18.02.2006, gegen 20.25 Uhr, randalierte eine Gruppe von fünf Jugendlichen aus Hattingen und Bochum im Alter von 14 bis 16 Jahren an zwei gegenüberliegenden Straßenbahnhaltestellen an der Bahnhofstraße, wobei sie mehrere Scheiben einschlugen und einen Sitz sowie einen Mülleimer abrissen. Ein Zeuge verständigte die Polizei. Am Einsatzort trafen die Beamten die Tatverdächtigen an und übergaben sie in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten. Der Schaden beträgt etwa 2.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: